Küssen verboten...
Bei unserer Partei-Tour am 30.04.2018 erzählte uns ein Elternpaar, dass man sein Kind, beim Bringen oder Holen in der Kitaeinrichtung, nicht mehr küssen dürfte.

Zunächst waren wir etwas verwirrt, aber umso mehr wir uns mit diesem Thema beschäftigten, um so mehr waren wir schockiert, welche Gründe hierfür vielleicht in Bewegung gezogen werden.
Im Internet und vielen Medien wird darüber heftig diskutiert.

Das neue Schulgesetz für Sachsen

Kinder mit emotional-sozialer Entwicklungsstörung (Schwererziehbare Kinder) können in Oberschulen unterrichtet werden...
Ein Bericht über eine Oberschule in Leipzig

Personalschlüssel in deutschen Kita`s

Der Wohnort entscheidet innerhalb Deutschlands über die Bildungschancen von Kindern. . Die Personalschlüssel in Kita`s variieren von Kreis zu Kreis. Die Festsetzung des Personalschlüssels erfolgt auf Landesebene, im Sächsisc hen Landtag durch die regierenden Parteien.

Lasst unsere Kinder, Kinder sein!
Pampers bis zum Vorschulalter und Sexualkunde
ab 3 Jahre?
Wir, die Garten-Partei Sachsen (GPS) sind gegen eine Frühsexualisierung, denn dort fängt Missbrauch an. Es ist erschreckend, was man in den Medien über die Frühsexualisierung erfährt. Die Frühsexualisierung soll schon im Kindergartenalter eingeführt werden. Geht´s noch?

school 640x346

Rechtschreibung nach Gehör
Wenn man heutzutage sieht, wie in manchen Grundschulen den Schülern das Schreiben beigebracht wird, ist das kaum zu glauben. Die Schüler/innen schreiben nach Gehör. Was schon schlimm genug ist, aber man darf nicht vergessen, dass es auch noch unterschiedliche Dialekte in Deutschland gibt.

Inklusion in unseren Schulen

 

Öffentliche Schulen ermöglichen allen Schülern einen barrierefreien und gleichberechtigten Zugang und sind somit Inklusive Schulen. Weil das Konzept Förderschule als diskriminierend und stigmatisierend verurteilt wird, Schüler ausschließt und separiert, werden Regelschulen zum Inklusionskonzept gezwungen.