reichstag 640x346

"Ossis" sind keine Migranten, Frau Göring Eckardt

Wir, als die Garten-Partei Sachsen, sind schockiert, welches Niveau von der Fraktionsvorsitzenden -GRÜNE-, Katrin Göring Eckardt im Bundestag in ihrer Rede (2015) an den Tag gelegt wurden ist.

„30 Prozent der Kinder und Jugendlichen heute haben bereits einen Migrationshintergrund und dabei hab ich die Ossis jetzt noch nicht mitgerechnet.“

Wir dürfen daran erinnern, dass Frau Göring Eckardt:
Inhalte aus der Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Katrin_G%C3%B6ring-Eckardt
- 1966 in der Kleinstadt Friedrichroda im Kreis Gotha geboren wurden ist
- nach dem Abitur 1984 in Leipzig Theologie (evangelisch) studierte,
jedoch 1988 das Studium abbrach
- 1989 als Gründungsmitglied "Demokratischer Aufbruch" in der DDR war
- 1990-1993 Mitglied im thüringischen Landesvorstand von Bündnis 90 war
usw.

Die Definition zu Migranten, lautet wie folgt: (Quelle:https://de.wikipedia.org/wiki/Migrant)
Migration (das lateinische Verb migrare bedeutet auswandern, wandern, reisen) ist ein unpräziser Sammelbegriff für Personen, die zu einer Migrationsbewegung gehören. Unter einer Migrationsbewegung, auch als Wanderungsbewegung bezeichnet, wird die auf Dauer angelegte Verlagerung des Lebensmittelpunktes größerer Menschengruppen in neue Gebiete verstanden."

Wie die Ostdeutschen im Bundestag vorgeführt wurden sind, einfach unfassbar.
Ostdeutsche Bürger sind keine Migranten.

 

 

 

 

Garten-Partei Sachsen
Gemeinsam Positionen Stärken

 

 

Kommentare  

+2 #2 OssisTK 2018-02-09 12:57
Was will man auch erwarten...Ohne Worte :-|
Zitieren
+7 #1 OssisSM 2018-01-28 19:09
Nun ja,was will man schon für ein Niveau von Grünenpolitikern erwarten! Betreffs Frau Göring Eckardt: Manche Leute vergessen halt wo sie herkommen.Warum hat den KGE ihr Studium abgebrochen? War ihr vielleicht zu kompliziert mit den 10 Geboten.
Zitieren

Kommentar schreiben

Bitte Kommentare nur in Bezug auf den Beitrag abgeben. Für übergreifende Informationen nutzen Sie bitte die eMail-Adresse info@gartenpartei.org.
Wir behalten uns vor, Kommentare mit ungültigen Angaben (z.B. eMail-Adresse) oder sittenwidrigen Inhalten zu löschen.


Sicherheitscode
Aktualisieren