Auch in Leipzig müssen die Kleingärtner um ihre Rechte kämpfen. Ein Beitrag aus der LVZ