Die Kleingärten müssen für Wohnraum weichen. Die Kleingärtner sind dort teilweise seit 30 Jahren tätig und haben dementsprechend wenig Verständnis dafür. SWR aktuell berichtet.